März 2021

Unsere neu installierte ARGOS 6X Hochleistungs-Multiscanneranlage läuft inzwischen problemlos. Insbesondere die einzigartige RE-SCAN Funktion ist einfach genial. So schaffen wir es, gelegentlich nicht ausreichend detektierte Gewebestücke ganz einfach am Monitor zu markieren und völlig autonom nachscannen zu lassen.Eine extrem gute Bildwiedergabe und die Möglichkeiten der digitalen Bildanalyse durch den individuell auf unsere Wünsche angepassten Viewer ermöglichen uns eine ganz neue Qualität der histologischen Arbeit. Zudem führen wir erfolgreich Konsile unter den Kollegen in Echtzeit durch und das beschleunigt auch die Befundung von schwierigen Fällen. Durch die automatische Zwischenablage sparen wir etwa 3 Arbeitsstunden pro Tag.


November 2020
PROdermpath übernimmt die Pathologie von M. D. (Univ. Aleppo) Samir Afram in Gronau. Herr Afram wird Teil des Ärzteteams.

Dr. Afram

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2020
Für die Digitalisierung unserer Objektträger wird ein neuer Hochleistungsscanner testweise installiert. Diese Anlage verfügt über 6 einzelne Scanner, die ebenfalls vollautomatisch von einem Roboter beschickt und entleert werden. Im Unterschied zu der zuvor eingesetzten Anlage hat der Histologe hier die Möglichkeit, einzelne Objektträger über eine Zwischenablage gezielt ganz oder auszugsweise selbst zu detektieren, fokussieren und nachscannen zu lassen, ohne dass diese die Anlage verlassen.

ARGOS Scanner

 

 

 

 

 

 

 

April 2020
Mit Unterstützung unseres Partners AGILENT wird die immunhistochemische Behandlung unserer Präparate vollautomatisiert. PROdermpath® installiert insgesamt drei neue Autostainer vom Typ Dako Omnis.

Dako Omnis

November 2019

Sehen Sie die weltweit erste robotergesteuerte Multiscanneranlage in Aktion!

Juni 2019
Sommerfest mit Jazz vom Feinsten

Wie jedes Jahr organisieren wir ein Konzert, diesmal in Kombination mit unserem Sommerfest. Neben unseren Mitarbeitern sind Familie und Freunde geladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen ein gelungenes Event mit Masha Bijlsma und Ihrer Band in unserer Festscheune

Juni 2019
Die weltweit erste robotergesteuerte Multiscanneranlage wurde nach 2 jähriger Entwicklungsarbeit bei PROdermpath® installiert. Damit wird unser Labor als erstes in der Lage sein, mehr als 1000 Objektträger pro Schicht digital in höchster Qualität zu erfassen und den Pathologen zur Befundung am Monitor zur Verfügung zu stellen.

November 2018
Verstärkung für unser Pathologen-Team: Wir freuen uns, Dr. med. Albrecht Noebel (Kooperationspartner) bei PROdermpath® begrüßen zu dürfen!

Oktober 2018
Fast fertig: PROdermpath® wird im Dezember 2018 die weltweit erste robotergesteuerte Multiscanneranlage installieren und damit als erstes Labor in Deutschland seine Objektträger vollständig digital erfassen und für die Befundung heranziehen.

Nach einer 2-jährigen Entwicklungsphase wird bei PROdermpath eine hochleistungsfähige und in Eigeninitiative mit High-Tech-Partnerunternehmen entwickelte Digitaliserungstechnologie für die Erfassung von mehr als 1000 Objektträger pro Schicht mit extrem hoher Auflösung in Betrieb genommen, die vollautomatisch in den worklflow des Labors integriert wird.

Damit setzt PROdermpath® neue Maßstäbe in der Pathologie und ein zukunftsweisendes und alternativloses Verfahren ein, das den Pathologen eine jederzeitige ortsunabhängige und hochpräzise Begutachtung der Präparate am Monitor ermöglicht. Zugleich können mit dieser Methode konzilliarische Mitbeurteilungen in Echtzeit bei einer zugleich extrem verbesserten ökonomischen und ergonomischen Arbeit der Pathologen möglich gemacht werden.

Die digital erfassten Daten werden zudem mittels einer deep-learning-Software algorithmisch aufgearbeitet.