Oktober 2018
Fast fertig: PROdermpath® wird im Dezember 2018 die weltweit erste robotergesteuerte Multiscanneranlage installieren und damit als erstes Labor in Deutschland seine Objektträger vollständig digital erfassen und für die Befundung heranziehen.

Nach einer 2-jährigen Entwicklungsphase wird bei PROdermpath eine hochleistungsfähige und in Eigeninitiative mit High-Tech-Partnerunternehmen entwickelte Digitaliserungstechnologie für die Erfassung von mehr als 1000 Objektträger pro Schicht mit extrem hoher Auflösung in Betrieb genommen, die vollautomatisch in den worklflow des Labors integriert wird.

Damit setzt PROdermpath® neue Maßstäbe in der Pathologie und ein zukunftsweisendes und alternativloses Verfahren ein, das den Pathologen eine jederzeitige ortsunabhängige und hochpräzise Begutachtung der Präparate am Monitor ermöglicht. Zugleich können mit dieser Methode konzilliarische Mitbeurteilungen in Echtzeit bei einer zugleich extrem verbesserten ökonomischen und ergonomischen Arbeit der Pathologen möglich gemacht werden.

Die digital erfassten Daten werden zudem mittels einer deep-learning-Software algorithmisch aufgearbeitet.