Qualitätssicherung


Die Dermatohistopathologie ist ein interessantes, umfangreiches und zugleich sehr anspruchsvolles Spezialgebiet. Permanente Weiterbildung und Erfahrungsaustausch mit Kollegen/-innen sind unabdingbare Verpflichtungen für diese verantwortungsvolle Arbeit.

Frau Dr. Gebing hospitiert seit mehr als 10 Jahren regelmäßig an weltweit anerkannten Zentren für Dermatohistopathologie und Weichteiltumoren im In- und Ausland. Die Teilnahme am monatlichen dermatohistopathologischen Qualitätszirkel in Hornheide bei Münster sowie an mehreren Fachkongressen und Seminaren im In- und Ausland gehören zu ihrem Pflichtprogramm.

Durch die gewachsenen nationalen und internationalen Kontakte von Frau Dr. Gebing verfügt PROdermpath® über eine ausgezeichnete Vernetzung zu den anerkannten Kapazitäten und Referenzzentren im In- und Ausland und nutzt diese für konsiliarische Mitbeurteilungen schwieriger Fälle oder Einholung einer zweiten Meinung.

Durch eine intensive Vernetzung mit Fachverbänden und Mitgliedschaften in den wichtigsten Organisationen, besteht ein regelmäßiger Informationsaustausch über die neusten Entwicklungen in den dermatologischen und dermatohistopathologischen Spezialgebieten.

 

Unser Labor bezieht zum regelmäßigen und gründlichen Literaturstudium die führenden dermatologischen und allgemeinpathologischen Fachzeitschriften.

Zu unserem Selbstverständnis gehören außerdem regelmäßige Fortbildungen und Hospitationen unserer medizinisch technischen Laborassistentinnen in auswärtigen spezialisierten Laboren.