Dr. med. Albrecht Noebel (Kooperationspartner)

2007
Zusatzbezeichnung Dermatohistologie

1992
Zusatzbezeichnung Allergologie

1991
Facharzt für Haut und Geschlechtskrankheiten

Seit 1. Oktober 2002
Niederlassung in eigener Praxis in Gemeinschaft mit Fr. Dr. Heinze – Werlitz
Schwerpunkt Dermatohistologie

1992 – 2002
OA in der Fachklinik Hornheide in Münster
Schwerpunkt Dermatohistologie, Onkologie und ambulante Operationen

1987 – 1992
Assistenzarzt, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie städtischen Kliniken in Kassel, Prof. Petres

1987
Assistenzarzt, Fachklinik Kloster Grafschaft in Schmallenberg, Prof. Köhler, Dr. med. Lauter
Schwerpunkt Allergologie, Pulmonologie

1985 – 1986
Assistenzarzt, Universitätskrankenhaus Knappschafts-Krankenhaus Langendreer Bochum, Chirurgie und Unfallchirurgie, Prof. Kozuschek

1984
Promotion zum Thema: „Zur Frage des Zusammenhangs zwischen Sensibilisierung gegen Pollen und Geburtsmonat“

1976 – 1983
Studium der Humanmedizin an der Ruhr Universität, praktisches Jahr an der Universitätsklinik in Essen, Wahlfach Dermatologie, Prof. Götz

  • Deutsche dermatologische Gesellschaft (DDG)
  • Berufsverband Deutscher Dermatologen (BVDD)
  • Arbeitsgemeinschaft dermatologische Histologie (ADH)
  • Arbeitsgemeinschaft dermatologische Onkologie (ADO)
  • Deutsch – ungarische dermatologische Gesellschaft (DUDG)